stern wolfx.de

Auf dem Landweg nach Australien

Unsere Route und wo wir gerade sind:
Stecknadeln (Datum und km) und Route (Datum) anklickbar.
pfeil zoombare Vollbildanzeige mit allen Details


13.

Von Indien nach Nepal

Σ km 28.374 | 16. – 31. Januar 2023

Indien  Nepal 

Ausritt am frühen Morgen. Die Nashörner fühlen sich durch die Elefanten nicht gestört.

Wir beide sehen neben der Straße ein paar Elefanten, halten an und werden eingeladen. Die liebreizende Elefantendame Dalama lässt sich von uns streicheln und ihren Rüssel umarmen. Nicht nur Ulrike ist glücklich und tief gerührt.





Ein paar Kilometer weiter wackeln diese beiden im Gleichschritt dahin. Was die sich wohl zu erzählen haben?

High School nach Unterrichtsschluss.





Das gibt es hier auch nicht alle Tage zu sehen.



Darjeeling liegt hoch in den Bergen. Wir besuchen eine Teefabrik und verkosten verschiedene Teequalitäten.







Wir fahren mit dem berühmten Toy Train, dessen Gleis sich am Rande der Straße und eng an den Häusern entlangschlängelt.

Einer der vielen riesigen schrottreifen LKWs. Aber auch die motorisierten Drei- und Zweiräder können einiges transportieren.



Walze im Gegenverkehr.

Hatten wir schon, aber immer wieder total irre.

Der Grenzübergang nach Nepal dauert nur ein paar Stunden. Danach kehren wir in ein kleines Restaurant zum leckeren Frühstück ein.





Auf kleinen Straßen durch die wunderschöne Bergwelt Nepals.









Kurz vor Sonnenuntergang erreichen wir den Übernachtungsplatz, jagen noch schnell hinauf zum Pass und haben gerade noch ein paar Sekunden.



Am nächsten Morgen, der selbe Berg vom Daman View Tower aus. Wir haben großes Glück: Hervorragende Sicht auf den Himalaya und sechs Achttausender (Dhaulagiri, Annapurna, Manaslu, Shishapangma, Cho Oyu, Everest). Einen besseren Aussichtspunkt gibt es wohl kaum.

  bitte Panorama in der Box nach rechts und links schieben!
Was für ein Panorama, aber doch nur ein Ausschnitt.



Weiter im Osten der Allerhöchste unter den beiden mittleren Wölkchen in 185 km Entfernung.

Der typische Terrassenanbau.

An der Tankstelle kommen immer ein paar Neugierige hinzu.

Kathmandu: Hier waren wir schon mehrmals, aber mit dem eigenen Fahrzeug in die Stadt hineinzufahren ist schon cool. Wir stehen ganz Zentral am Rande Thamels.

Ulrike und ich besuchen natürlich zuerst wieder Bodnath und dort das Shechen Kloster, dessen Gebetsraum gerade renoviert wird. Wir können hinein und zusehen, niemand stört sich daran.









Alle zusammen sehen wir uns die Zentren der drei alten Königsstädte an. Zunächst den Durbar Square in Kathmandu (1).

Holzschnitzereien am Kumari Ghar, das Haus der lebenden Göttin.







Da waren Inder am Werk.



Der Durbar Square in Bhaktapur (2).







Der Natapol-Tempel beeindruckt durch seine Höhe.

Gemüse und kleinste Fischlein.



Hier werden äußerst leckere gefüllte Röllchen hergestellt und in die Hand verkauft.



Wir erwerben ein Mandala und der Künstler kommt mit aufs Foto.

Und der Durbar Square von Lalitpur (3).





Zweimal Sabine: in echt und versteinert.



Weil wir beide den Zauber des Ortes sehr mögen, verbringen wir noch einmal einen halben Tag um die Stupa in Bodnath.





Im Chitwan Nationalpark.





In einer Station werden die stark bedrohten Gangesgaviale aufgezogen um deren Bestand zu retten.



Zaungast.

Wir machen gemeinsam eine Wanderung im Park und treffen dabei auf die freilebenden älteren Exemplare.



Ronaldo, der Elefantenbulle begrüßt eines seiner Kinder. Er darf im Gehege der Nationalpark-Arbeitselefanten frei herumlaufen, während Mütter und Kinder nachts angekettet werden. Tagsüber sind sie im Wald unterwegs.

Ein privater Kollege an der Tankstelle.

Er hat bestimmt noch nie etwas von massiven Ertragseinbu├čen durch auch nur geringe Verschattung bei Photovoltaik gehört.



Wir machen einen Zwischenstopp im Bergstädtchen Bandipur, besteigen zu zweit einen namenlosen(?) Gipfel und lassen es uns hernach in der autofreien Hauptstraße mit dem historischen Ensemble von gut erhaltenen Häusern, den vielen Restaurants und Kaffees gutgehen.










3eck vorherige Etappe  |  Übersicht  |  nächste Etappe 3eck


© wolfx.de     eMail + impressum | Datenschutz | AAA